Buchungsbedingungen

STORNIERUNG

Vorgebuchte Transferbuchung

Kostenlos: Bis 60 Minuten vor Fahrtantritt

50% des Fahrtpreises: Bis 30 Minuten vor Fahrtantritt

75% des Fahrtpreises: Bis 1 Minute vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Ab gebuchtem Fahrtbeginn

Vorgebuchte Stundenbuchung

Kostenlos: Bis 12 Stunden vor Fahrtantritt

50% des Fahrtpreises: Bis 6 Stunden vor Fahrtantritt

75% des Fahrtpreises: Bis 3 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 3 Stunden vor Fahrtantritt

On Demand Buchungen

Stornierung vor Absenden der Buchungsanfrage an einen Serviceanbieter

Wenn eine Buchungsanfrage vom Nutzer vor dem Absenden der Anfrage storniert wird, wird keine Stornierungsgebühr erhoben.

Stornierung nach Absenden der Buchungsanfrage an einen Serviceanbieter

Taxidienstleistung

Wenn die Buchungsanfrage vom Nutzer nach Absenden der Anfrage storniert wird, kann eine Stornierungsgebühr gemäß den örtlichen Gesetzen und Bestimmungen oder gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters erhoben werden.

Dienstleistung durch Transportnetzwerk

Wenn die Buchungsanfrage vom Nutzer nach Absenden der Anfrage storniert wird, kann eine Stornierungsgebühr gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters entstehen.

 

*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten:

ÄGYPTEN

Kostenlos: Bis 60 Minuten vor Fahrtantritt

50% des Fahrtpreises: Bis 31 Minuten vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Ab 30 Minuten vor Fahrtantritt

CHINA (Hongkong, Shenzhen, Shanghai, Beijing, Guangzhou)

Kostenlos: Bis 4 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 4 Stunden vor Fahrtantritt

CHINA (Chengdu, Tianjin)

Kostenlos: Bis 6 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 6 Stunden vor Fahrtantritt

CHINA (Macau), NIEDERLANDE Elektrofahrzeuge

Kostenlos: Bis 12 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 12 Stunden vor Fahrtantritt

DEUTSCHLAND Shuttle (Nürnberg Airport), SPANIEN Minibus Ibiza + Teneriffa

Kostenlos: Bis 24 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 24 Stunden vor Fahrtantritt

DEUTSCHLAND Shuttle (Regensburg Airport)

Kostenlos: Bis 48 Stunden vor Fahrtantritt

50% des Fahrtpreises: Bis 13 Stunden vor Fahrtantritt

75% des Fahrtpreises: Bis 1 Minute vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Ab gebuchtem Fahrtbeginn

TIROL/SÜDTIROL Shuttle  

Kostenlos: Bis 48 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 48 Stunden vor Fahrtantritt

FRANKREICH Moto Taxi

Kostenlos: Bis 60 Stunden vor Fahrtantritt

100% des Fahrtpreises: Weniger als 60 Stunden vor Fahrtantritt

WARTEZEIT BEI VORGEBUCHTER FAHRT

Kostenlose Wartezeit regulär für alle vorgebuchte Abholorte außer Flughafen:

15 Minuten ab der vereinbarten Abholzeit.

Kostenlose Wartezeit bei vorgebuchter Flughafenabholung (nur bei Angabe der Flugnummer):

Economy Light: 30 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

Alle weiteren Buchungsklassen: 60 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

Wenn keine Flugnummer bei der Buchung angegeben wurde, gilt die reguläre Wartezeit von 15 Minuten unabhängig von der tatsächlichen Ankunftszeit.

Wartezeit bei On Demand Buchungen

Taxidienstleistung

Wartezeiten oder jegliche zusätzliche Zeit werden zu dem Satz berechnet, der durch die örtlichen gesetzlichen Taxiverordnungen und -bestimmungen oder gemäß den Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters festgelegt wird.

Dienstleistung durch Transportnetzwerk

Wartezeiten oder jegliche zusätzliche Zeit werden zu dem Satz berechnet, der in den Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters festgelegt ist.

 

*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

Kostenlose Wartezeit für alle Abholorte außer Flughafen:

ÄGYPTEN, DEUTSCHLAND Shuttle, FRANKREICH Moto Taxi, TIROL/SÜDTIROL Shuttle

USA NYC – Curb

10 Minuten ab der vereinbarten Abholzeit.

Kostenlose Wartezeit bei Flughafenabholung (nur bei Angabe der Flugnummer):

ÄGYPTEN

30 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

CHINA, NIEDERLANDE Elektrofahrzeuge, DEUTSCHLAND Shuttle (Regenburg Airport),

TIROL/SÜDTIROL Shuttle

60 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

DEUTSCHLAND Shuttle (Nürnberg Airport)

10 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

FRANKREICH Moto Taxi

20 Minuten, beginnend ab tatsächlicher Landung.

SPANIEN Minibus Ibiza + Teneriffa

15 Minuten, beginnend nach Ende der Gepäckausgabe.

USA NYC – Curb

15 Minuten, beginnend mit der Information des Fahrgastes an den Dienstleister, dass er bereit

zur Abholung ist.

Wenn keine Flugnummer bei der Buchung angegeben wurde, gilt die reguläre Wartezeit unabhängig von der tatsächlichen Ankunftszeit.

Verlängerung der Wartezeit

Vorgebuchte Transferbuchung:

Der Fahrgast kann den Fahrer um eine zusätzliche Wartezeit bitten. Eine Verlängerbarkeit der Wartezeit kann nicht garantiert werden. Der Fahrer entscheidet darüber, ob dies, in Abhängigkeit von z. B. Anschlussfahrten möglich ist. Folgende Kosten fallen hierfür an: 0,55 EUR/USD/GBP Kosten pro Minute zzgl. Steuern. Diese Gebühren fallen in der Währung an, in der gebucht wurde.

Vorgebuchte Stundenbuchung:

Die Stundenbuchung beginnt mit dem Eintreffen des Kunden oder nach Ablauf der Wartezeit, der Fahrer wartet über den gesamten gebuchten Zeitraum auf den Fahrgast.

  
*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

ÄGYPTEN
Die maximale Wartezeit ist auf 30 Minuten begrenzt.
CHINA (Hongkong, Macau)

62 USD pro Stunde zzgl. Steuern, Verlängerung nur im Stundentakt möglich.

CHINA (Shenzhen, Shanghai, Beijing, Guangzhou, Chengdu, Tianjin)

30 USD pro Stunde zzgl. Steuern, Verlängerung nur im Stundentakt möglich.

DEUTSCHLAND Shuttle, TIROL/SÜDTIROL Shuttle, SPANIEN Minibus Ibiza + Teneriffa,

Eine individuelle Verlängerung der Wartezeit ist nicht möglich.

FRANKREICH Moto Taxi

Eine Verlängerung der Wartezeit ist in 5 Minuten Blöcken möglich. Jeder neu begonnene 5 Minuten Block wird mit 5,00 EUR/USD/GBP pro Minute zzgl. Steuern berechnet.
USA NYC – Curb

Zusätzliche Wartezeit wird in 15 Minuten Blocks mit 10 EUR/USD/GBP pro Minute zzgl. Steuern berechnet.

TREFFPUNKT MIT DEM FAHRER BEI VORGEBUCHTEN FAHRTEN MIT FLUGHAFENABHOLUNG

Hinter der Gepäckausgabe am zugewiesenen Gate der angegebenen Flugnummer (vorausgesetzt, dass der Buchende die Flugnummer während der Buchung angegeben hat), sofern dies nicht anders von Sixt kommuniziert wurde. Der Fahrer hält ein Abholschild mit dem Namen des Fahrgastes. Beim Nichtauffinden des Fahrers ist der Fahrer oder Sixt  unter +49 30 340 440 440 zu kontaktieren.

*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

NIEDERLANDE Elektrofahrzeuge

Der Fahrer ist, nachdem der Zoll passiert und das Gepäck erhalten wurde, vom Fahrgast unter der vor Fahrtantritt mitgeteilten Nummer zu kontaktieren. Nach Verlassen der Ankunftshalle wartet der Fahrer am Schiphol Plaza Meeting Point. Beim Nichtauffinden des Fahrers ist der Fahrer oder Sixt  unter +49 30 340 440 440 zu kontaktieren.

USA NYC – Curb

Nach Ankunft Passieren der Gepäckausgabe und dem Zoll, ist der Passagier angehalten, die in der Buchungsbestätigungsemail angegebene Nummer anzurufen, um mitzuteilen, dass er bereit ist vom Dienstleister abgeholt zu werden. Der Fahrer trifft den Passagier am vereinbarten Straßenrand. Beim Nichtauffinden des Fahrers ist der Fahrer oder Sixt unter +49 30 340 440 440 zu kontaktieren.

DEUTSCHLAND Shuttle(Regensburg Airport)

Der Fahrgast muss sich umgehend nach der Landung des Fluges am Schalter des Dienstleisters am Flughafen MUC einfinden, um nicht seinen Beförderungsanspruch zu verlieren. Sollte es ihm nicht möglich sein, egal aus welchem Grund, einen der Schalter des Dienstleisters aufzusuchen, hat der Nutzer oder Fahrgast den Dienstleister unter der Nummer +49 941 22 22 0 darüber in Kenntnis zu setzen. Durch den Einstieg von weiteren Fahrgästen ist die Entstehung von Wartezeiten von bis zu 45 Minuten möglich. Eine verfrühte oder verspätete Landung der Flüge kann zu längeren Wartezeiten führen.

TIROL/SÜDTIROL Shuttle

Der Fahrgast muss sich innerhalb von 60 Minuten nach der Landung des Fluges bei einem Transferschalter des Dienstleistes am Flughafen MUC einfinden, um nicht seinen Beförderungsanspruch zu verlieren. Im Notfall kann der Fahrgast auch das kostenlose Haustelefon am Flughafen nutzen (92971 im Terminal 1 und 92972 im Terminal 2). An jedem anderen Flughafen kann der Fluggast den Dienstleister unter folgende Nummer erreichen: +43-512-58415. Durch den Einstieg von weiteren Fahrgästen ist die Entstehung von Wartezeiten möglich.

ZWISCHENSTOPPS

Vorgebuchte Transferbuchung:

Zwischenstopps sind möglich, sofern der Wunsch bei der Buchung im Feld „Besondere Anforderungen“ unter PASSAGIERDETAILS angegeben und vom Fahrdienstleister schriftlich bestätigt wird. Ein spontaner Zwischenstopp vor Ort ist nur mit Absprache des Fahrers möglich.

Für Zwischenstopps können Gebühren für Zusatzkilometer und zusätzliche Wartezeiten anfallen, siehe Abschnitt Zusatzkilometer und Abschnitt Wartezeit bei Abholung.

Vorgebuchte Stundenbuchung:

Gewünschte Zwischenstopps können dem Fahrer direkt vor Ort mitgeteilt werden. Falls bereits eine Reiseroute bei Buchung bekannt ist, kann diese unter „Besondere Anforderungen“ bei PASSAGIERDETAILS angegeben werden.

So lange die Zwischenstopps in dem gebuchten Zeitfenster stattfinden, fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Es können jedoch Gebühren für Zusatzkilometer anfallen, siehe Abschnitt Zusatzkilometer.

 

*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

DEUTSCHLAND Shuttle , TIROL/SÜDTIROL Shuttle, SPANIEN Minibus  + Teneriffa

Keine Zwischenstopps möglich.

FREIKILOMETER

Vorgebuchte Transferbuchung:

Alle Kilometer, die notwendig sind, um die gebuchte Transferfahrt durchzuführen.

Vorgebuchte Stundenbuchung:

Endet die Fahrt in derselben Stadt, in der sie begonnen hat, sind alle Kilometer inklusive.

Endet die Fahrt nicht in derselben Stadt, in der sie begonnen hat, sind alle Kilometer während des gebuchten Zeitraums inklusive. Für die Rückführung des Fahrzeuges samt Fahrer zum ursprünglichen Startpunkt der Fahrt werden 1 EUR/GBP/CH/USD zzgl. Steuern pro Kilometer auf der kürzesten Strecke zwischen Zielort und Startpunkt berechnet.


*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

CHINA (Hongkong, Macau)

Liegen Start- und Zieladresse in unterschiedlichen Städten, sind je nach Anzahl der vorab gebuchten Stunden folgende Kilometer pro Stunde inklusive: 1-6 Stunden 50km/ Stunde, 8-10 Stunden 100km/ Stunde.

CHINA (Shenzhen, Shanghai, Beijing, Guangzhou, Chengdu, Tianjin)

Liegen Start- und Zieladresse in unterschiedlichen Städten, sind je nach Anzahl der vorab gebuchten Stunden folgende Kilometer pro Stunde inklusive: 1-4 Stunden 50km/ Stunde, 5 Stunden 62,5km/ Stunde, 6 Stunden 75km/ Stunde, 7 Stunden 87,5km/ Stunde, 8-10 Stunden 100km/ Stunde.

 

Bei Überschreitung der inklusiven Kilometer werden Gebühren für Zusatzkilometer nach Abschnitt Buchungsänderungen - Zusatzkilometer berechnet.

BUCHUNGSÄNDERUNGEN

Verlängerung des Buchungszeitraums bei Stundenbuchungen

Um die Buchungen zu verlängern, muss der Kunde vor Fahrtantritt Sixt informieren und eine Bestätigung erhalten. Bei einer spontanen Verlängerung vor Ort entscheidet der Fahrer selbst, je nach Anschlussfahrten, ob dies möglich ist.  Es ist ausschließlich möglich in 1 Std. Blöcken gebührenpflichtig zu verlängern.

Zusatzkilometer bei vorgebuchten Fahrten

Pro Zusatzkilometer werden berechnet:

Gesamtpreis der Buchung/ ursprünglich gebuchte Distanz = Gebühr pro Zusatzkilometer

Beispiel: 50 EUR/10 KM = 5 EUR pro Zusatzkilometer

Diese Gebühren werden dem Fahrgast nach der Fahrt in Rechnung gestellt. Im Falle von anfallenden Mautgebühren im Rahmen von Zusatzkilometern hat der Fahrgast diese selbst vor Ort zu zahlen.

Zusatzkilometer bei On Demand Buchungen

Taxidienstleistung

Zusätzliche Kilometer / Meilen werden zu dem Tarif berechnet, der durch die örtlichen gesetzlichen Taxiverordnungen und -bestimmungen oder gemäß den Geschäftsbedingungen des Service Providers festgelegt wird.

Dienstleistung durch Transportnetzwerk

Zusätzliche Kilometer / Meilen werden zu dem Preis berechnet, der in den Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters festgelegt ist.

 

*Länderspezifische Abweichungen für vorgebuchte Fahrten

CHINA (Hongkong, Macau)

Pro Zusatzkilometer werden berechnet: 2 USD/ km zzgl. anfallender Steuern.

CHINA (Shenzhen, Shanghai, Beijing, Guangzhou, Chengdu, Tianjin)

Pro Zusatzkilometer werden berechnet: 3,50 USD/km zzgl. anfallender Steuern.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN WÄHREND DER FAHRT

Jegliche Art von Zusatzkosten, die während der Fahrt entstehen, werden nach der Fahrt über das bei der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel in Rechnung gestellt. Der Buchende ist für die Begleichung der zusätzlich angefallenen Kosten verantwortlich.

NICHTZUSTANDEKOMMEN DER FAHRT BEI VORGEBUCHTEN FAHRTEN

Fahrgast erscheint nicht (NO-Show)

Erscheint der Fahrgast ohne Stornierung der Buchung innerhalb der kostenfreien Wartezeit nach der vereinbarten Abholzeit nicht am vereinbarten Abholort und ist er über die in der Buchung angegebenen Telefonnummer nicht erreichbar, wird dies als Nichtantritt betrachtet.
In diesem Fall wird die Fahrt zu 100% in Rechnung gestellt.

Fahrer erscheint nicht

Bei Nichterscheinen des Fahrers hat sich der Fahrgast direkt mit dem Fahrer in Verbindung zu setzen. Die Telefonnummer erhält der Fahrgast immer spätestens eine Stunde vor Fahrtantritt per SMS und in der Sixt App. Wenn der Fahrer nicht erreichbar ist, ist die Sixt Service Hotline +49 340 440 440 zu kontaktieren und wird in diesem Fall eine alternative Lösung für den Transfer finden.

Verhinderung der Beförderung durch den Fahrgast

Beschließt der Fahrgast, eine Fahrt zu unterlassen, da besondere Leistungen (z. B. Beförderung von Kindern, Tieren, sperrigem Gepäck) vom Fahrer nicht erfüllt werden können, und im Vorhinein nicht vom Fahrdienstleister bestätigt waren, bleibt der Gesamtbetrag der für die Fahrt vereinbarten Gebühren zahlbar, abzüglich möglicherweise eingesparter Aufwendungen.

Ablehnung der Fahrt durch den Fahrer

Der Fahrer kann die Ausführung der Fahrt verweigern, wenn der Fahrgast nicht die Regeln im Fahrzeug einhält oder er davon ausgeht, dass der Buchende oder der Fahrgast einer rechtswidrigen Organisation angehört oder die Dienste auf rechtswidrige Weise oder für rechtswidrige Zwecke verwendet.

ANZAHL FAHRGÄSTE UND GEPÄCK BEI VORGEBUCHTEN FAHRTEN

Die Anzahl der zugelassenen Fahrgäste und Gepäckstücke variiert zwischen den Buchungsklassen. Die aktuellen Angaben hierzu werden bei der Auswahl der Buchungsklasse im Buchungsprozess angezeigt. Besondere Bestimmungen bezüglich Gepäckes gelten:

Freigepäck:

DEUTSCHLAND Shuttle (Nürnberg Airport, Regensburg Airport), SPANIEN Minibus Ibiza + Teneriffa

Pro Passagier kann je einen Koffer und ein Handgepäck kostenfrei mitgeführt werden.

TYROL/SOUTH TYROL Shuttle

Pro Passagier können je zwei Koffer, ein Sportgepäck und ein Handgepäck kostenfrei mitgeführt werden.


Zusatzgepäck:

DEUTSCHLAND Shuttle (Nürnberg Airport), SPANIEN Minibus Ibiza + Teneriffa

Jedes weitere Gepäckstück wird mit einer Gebühr von 15 EUR/USD/GBP inkl. Steuern berechnet.

DEUTSCHLAND Shuttle (Regensburg Airport)

Jedes weitere Gepäckstück wird mit einer Gebühr von 9 EUR/USD/GBP inkl. Steuern berechnet.

TIROL/SÜDTIROL Shuttle

Jedes weitere Gepäckstück wird mit einer Gebühr von 10 EUR/USD/GBP inkl. Steuern berechnet.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

REGELN IM FAHRZEUG

Folgende Regeln bestehen bei jeder Fahrt:

  • Rauchverbot im Fahrzeug
  • Anlegen von Sicherheitsgurten
  • Pflegliche Behandlung vom Fahrzeug

Bei Missachten dieser Regel sowie bei ungebührlichem Verhalten wie Vandalismus und Aktivitäten, die dazu führen, dass der Fahrer sich unsicher oder unbehaglich fühlt, bleibt der Gesamtbetrag der vereinbarten Gebühren zahlbar, abzüglich möglicherweise eingesparter Aufwendungen. Darüber hinaus kann der Dienstleister vom Nutzer oder Fahrgast Entschädigung für die notwendige Reparatur von Schäden an dem Fahrzeug oder die Reinigung von dem üblichen Maß übersteigenden Verschmutzungen im Fahrzeug geltend machen, die vom Fahrgast verursacht oder herbeigeführt wurden.

FAHRZEUG & BUCHUNGSKLASSEN

Die auf der Plattform dargestellten Fahrzeugbilder dienen ausschließlich der Veranschaulichung der verwendeten Fahrzeugklasse. Es sind insbesondere regionale Unterschiede möglich.

BEFÖRDERUNG VON KINDERN UND TIEREN

Entsprechende Informationen sind bei der Buchung im Feld „Besondere Anforderungen“ unter PASSAGIERDETAILS anzugeben. Bei Kindersitzwunsch wird Alter, Größe und Gewicht des Kindes benötigt. Sind diese Informationen nicht in der Buchung enthalten, kann die Fahrt je nach der Gesetzgebung des Landes, in dem die Fahrt stattfindet, ggf. aufgrund von Sicherheitsbestimmungen nicht durchgeführt werden. Die Fahrt wird voll berechnet.

ON DEMAND FAHRTEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wenn der Nutzer während des Buchungsvorgangs die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstanbieters akzeptieren musste, um einen Transportdienst zu buchen, bei dem die hier festgelegten Buchungsbedingungen nicht mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstanbieters übereinstimmen, werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Diensteanbieters ersetzt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung, die für die Nutzung der Sixt CRS-Plattform gelten, gelten simultan.

RESERVIERUNGSDIENSTLEISTUNG

In den meisten Fällen fallen für den Nutzer keine Reservierungsgebühren durch Sixt CRS, den Serviceanbieter oder dritten Softwareanbietern an. Entsteht dem Nutzer jedoch eine zu zahlende Reservierungsgebühr durch Sixt CRS, den Serviceanbieter oder dritten Softwareanbietern, so ist der geschätzte Preis, der während des Buchungsvorgangs angezeigt wird, einschließlich der Reservierungsgebühr.

GESCHÄTZTER FAHRPREIS

Bitte beachten Sie, dass Sixt CRS ein Dienst ist, der Nutzer mit Taxifahrern und / oder -betreibern oder Transportnetzunternehmen und / oder Transportnetzwerktreibern verbindet und keine eigenen Tarife festlegt.

Taxidienstleistung

  • Taxibetreiber und / oder Taxifahrer sind möglicherweise an die geltenden Gesetze und Bestimmungen des Hoheitsgebiets gebunden, in der sie die Taxidienstleistungen erbringen. In bestimmten Hoheitsgebieten können Taxibetreiber und / oder Taxifahrer möglicherweise ihre eigenen Tarife gemäß ihren eigenen Geschäftsbedingungen festlegen. Daher können die Taxipreise inklusive zusätzlicher Gebühren oder Aufschläge von den örtlichen Taxiverordnungen und -bestimmungen des jeweiligen Hoheitsgebietes oder den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Serviceanbieters bestimmt werden.
  • Bei dem, während des Buchungsvorgangs, angezeigten Taxipreises handelt es sich um eine Schätzung basierend auf der geschätzten Entfernung und Fahrtzeit. Der tatsächliche Preis wird anhand von individuellen Faktoren, wie z. B. der gefahrenen Route, dem Verkehr, Wartezeiten an der Ampel und jeglicher gesetzlicher Zusatzgebühren, die gemäß der örtlichen Bestimmungen oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Serviceanbieters auf den Servicevertrag erhoben werden kalkuliert.
  • Die örtlichen Bestimmungen zu Tarifen und weiterer Zuschläge sind online auf den Webseiten der offiziellen Behörden und / oder in den örtlichen Taxifahrzeugen zu finden. Der Nutzer kann den Dienstanbieter auch direkt nach dem, für den Servicevertrag, geltenden Tarif fragen.

Dienstleistung durch Transportnetzwerk

  • Der, während des Buchungsvorgangs, angezeigte Tarifpreis basiert auf der geschätzten Entfernung und Fahrtzeit. Der tatsächliche Preis basiert auf individuellen Faktoren, wie z. B. der gefahrenen Route, dem Verkehr, Wartezeiten an der Ampel und den gesetzlichen Zusatzgebühren, die in den Servicevertrag gemäß den Geschäftsbedingungen des Serviceanbieters erhoben werden.
  • Der Nutzer kann sich direkt beim Diensteanbieter nach dem für den Servicevertrag geltenden Tarif erkundigen.